Thomas Molitor von Flight Keeper ist zurück

Lange haben wir nichts gehört vom Entwickler der beliebten Tool-Sammlung Flight Keeper.

Thomas ist nicht nur (2-facher) Vater geworden, sondern hat in der Zwischenzeit auch an der Strategie seines Unternehmens gearbeitet. So holt er sich jetzt Verstärkung an Bord, um FSFK und FSMap weiterzuentwickeln.
Zudem kündigt Thomas die Entwicklung eines neuen, spannenden Tools für 2009 an. Leider erfahren wir noch nicht worum es sich dabei handelt – aber es soll durchschlagen, schreibt er.

An dieser Stelle Glückwunsch vom FSNews-Team und die FSNews-Leser würden sich sicher über exklusive Vorabinfos zu Deinem neuen Projekt freuen! 😉

Zuletzt geändert am 21. Januar 2009 um 22:19 Uhr von Markus.