Microsoft Flight gratis fliegen

Inspiriert von einem Artikel auf Simflight, würde ich gerne den zitierten Artikel der BILD-Zeitung ebenfalls hier zur Diskussion stellen.

Im besagten Artikel vermutet man, dass Microsoft die neue Version des MSFS gratis zur Verfügung stellen wird. Faktische Beweise habe ich keine gefunden, ich halte es aber für möglich. Warum?

Zumindest auf Basis dessen was bisher durchgedrungen ist, wird Flight an das Games for Windows Netzwerk angeschlossen werden und damit in die Online-Spielewelt von Microsoft. Die Basisversion des Simulators könnte daher durchaus kostenfrei sein – sobald man allerdings neue Szenarien oder Flugzeuge möchte oder aber „As Real As It Gets“ fliegen möchte, muss man zahlen. Es gibt eine ganze Menge Anbieter, die vergleichbar verfahren – und das nicht ganz unerfolgreich 😉

Was denkt ihr, wilde Spekulation oder ist da was dran?

Zuletzt geändert am 29. Juni 2011 um 15:22 Uhr von Markus.