Offizielles Statement des Microsoft ACES-Teams

Die Nachricht über die Schließung der Games-Sparte, von der auch das Entwickler-Team des Flight Simulators betroffen ist, hat für viel Aufregung in der Szene gesorgt. Auf FSInsider ist nun ein offizielles Statement des ACES-Teams veröffentlicht worden.

Darin bedankt sich das Team für jahrelange Treue und Support durch die Flight Simulator Community und erläutert kurz die Hintergründe der Entscheidung. So möchte man sich bei Mircrosoft auf die strategischen Kernkompetenzen konzentrieren und Invests vor allem in Richtung Games for Windows – LIVE lenken.
Wichtig an dieser Stelle vielleicht auch die Zusage, das der Support (und damit die Produktaktivierungen) für den Flight Simulator natürlich bestehen bleibt.
Hoffnung auf eine Fortsetzung – wenn auch in einer anderen Art und Weise – darf man sich jedoch machen. So könne man zwar derzeit noch keine genaueren Informationen geben, aber wir dürfen gespannt sein, was uns erwartet.

Hier findet Ihr den Original Post.

Zuletzt geändert am 27. Januar 2009 um 08:55 Uhr von Markus.