FSX stürzt ab unter Windows 7 64Bit

Ich hatte aktuell mit dem oben genannten Problem zu kämpfen und bin auf Lösungssuche gegangen. Folgender Tipp hat mir geholfen.

Genaugenommen friert der FSX nach ca. 20 Menüclicks plötzlich ein. Es kommt zum Absturz und Neustart des Simulators.
Das Problem besteht wohl im Kern darin, dass ein bestimmtes DLL-File (UIAutomationCore) in der 64Bit Version mit dem 32Bit gewohnten Simulator kollidiert. Ich bin dabei so vorgegangen wie in diesem Post beschrieben.

1. DLL-File heruntergeladen, z.B. hier.
2. Das DLL-File in das FSX Installationsverzechnis kopiert (mit Adminrechten), also z.B. C:\fsx

That´s it! 🙂

Sollte es zu diesem Problem weitere Lösungsvorschläge geben, ergänze ich dies. Kennt ihr das Problem? Konntent ihr es lösen?

Zuletzt geändert am 15. Mai 2012 um 21:02 Uhr von Markus.