Innsbruck für den FS9

Innsbruch für den FS9Aus geht´s nach Inssbruck. Im Aerosoft Forum sind weitere Screenshots zum aktuellen Entwicklungsstand gepostet worden. Nicht schlecht, aber seht selbst! 😉

Johannes „Gianni“ Kimla steht kurz vor Ende seiner Arbeiten an der Aerosoft Payware Szenerie. Den beeindruckenden Zwischenstand könnt Ihr hier sehen …

Zuletzt geändert am 2. März 2009 um 21:49 Uhr von Markus.