FreeZ – Zürich Freeware in neuer Version

Auch das FreeZ-Team hat ein neues Komplettpaket der Zürich Freeware zum Download bereitgestellt.

Die Entwickler schreiben auf Ihrer Website:

„Bei dieser Version 0.7 handelt es sich wieder um ein Gesamtpaket. Wir wissen, dass es mühsam ist, immer so grosse Daten herunterzuladen. Da wir die Szenerie permanent verbessern, gibt es zu viele und zu tief greifende Änderungen bei den BGLs und BMPs, so dass ein kleines Update einfach keinen Sinn haben würde.

Wir haben uns entschieden, zwei Versionen von FreeZ anzubieten: Für Standard-PCs ist dies die „FreeZ v0.7 Standard“ sein. Für schnelle(re) PCs mit AMD Athlon 64 X2 Dual Core Processor 6400+ oder Intels Core2 Duo E6600 und besser ist es die „FreeZ v0.7 Ultra Edition“.

Worin besteht der Unterschied?

Bei der „Ultra Edition“ setzen wir die real vorgegebene Pistenbefeuerung um. Diese ist sehr leistungsfordernd, wie Tests und System bewiesen haben. Bei der „Standard Version“ setzen wir auf die „alten“ Beleuchtungen der v0.5, da diese Version von der Beleuchtung her Ressourcen schont. Alles andere ist identisch.“

Zuletzt geändert am 16. Februar 2009 um 23:12 Uhr von Markus.