orbx Fullterrain NA Blue USA Canada Pacific Northwest

orbx veröffentlicht nach nach sehr langer Entwicklungszeit endlich die lange ersehnte Szenerie NA Blue USA Canada Pacific Northwest. Ein Fest für alle VFR / Buschpiloten – aber nicht nur für diese.

Für die ganz Eiligen: Die Szenerie könnt ihr auf der NA Blue Produktseite für den Partnershop online kaufen oder aber als DVD in der Limited Edition vorbestellen.

Laut Aussage des Herstellers selbst, handelt es sich bei orbx Fullterrain NA Blue USA Canada Pacific Northwest um die bisher detaillierteste Szenerie aus den eigenen Produktreihen überhaupt. Und schaut man sich die Details an, so mag man das gerne glauben. Matt Tomkins hat exzellente Arbeit bei größtenteils von Hand nachgerbeiteten Texturen geleistet. Handbearbeitete Landklassen, die anhand von Luft-und Satellitenaufnahmen präzise angepsst wurden, machen die Navigation zur wahren Freude. Strassen, Seen, Küstenlinien wurden dem realen Abbild nachempfunden und 10 Meter Mesh lässt (fast) jede Erhebung in orbx Fullterrain NA Blue sichtbar werden. Größtenteils wurde photoreales Material verarbeitet, an einem imposanten Beispiels in Bills Blog lässt sich der Unterschied zwischen der Default-Szeneriedarstellung und NA Blue erahnen.
Auch die meisten Flughäfen bis hin zu kleinen Landepisten wurden integriert. Insgesamt über 400 Stück, ebenfalls teilweise kaum vom Original zu unterscheiden. An dieser Stelle sind natürlich Karten sehr sinnvoll, diese gibt es sogar in aktualisierter Form kostenfrei – Danke an Westwood für diesen Hinweis.

Wer zudem einen Überblick in Google Earth haben möchte, findet hier ein KML-File als Layer.

Bevor ihr im Folgenden noch ein paar schöne Videos mit einem Überblick über diese Ausnahmeszenerie zu sehen bekommt, folgende Ankündigung:

Wer bereit ist, für FSNews einen ausführlichen, mit Screenshots dokumentierten Testbericht zu schreiben, dem spendiere ich ein beliebiges weitere Produkt aus der orbx Produktfamilie!

Zuletzt geändert am 1. März 2010 um 08:58 Uhr von Markus.