German Airfields 11 – Südbayern als Download verfügbar

Aerosoft hat heute die länger erwartete Szenerie German Airfields 11 – Südbayern zum Download bereitgestellt.

Fast hätten wir es nicht für möglich gehalten, dass die beliebte Szenerie-Reihe für virtuelle VFR-Piloten fortgesetzt wird. Nun kann der Süden Bayerns angeflogen werden – darunter auch mein Heimatplatz Jesenwang 🙂

Hier die Fakten:

 

Die German Airfields „Südbayern“ (11) ist der fünfte Teil in der Reihe der „German Airfields“ für den Microsoft Flugsimulator X. Alle diese Szenerien enthalten detailliert umgesetzte Sport- und Regionalflugplätze, deren individuelle Atmosphäre optimal im FSX festgehalten wurde.

12 hochdetaillierte Flugplätze:

  • Bad Wörishofen (EDNH )
  • Donauwörth-Genderkingen (EDMQ )
  • Eggenfelden (EDME)
  • Günzburg-Donauried (EDMG)
  • Jesenwang (EDMJ)
  • Kempten-Durach (EDMK)
  • Kirchdorf/Inn (EDNK)
  • Landshut (EDML)
  • Regionalflughafen Memmingen – Allgäu Airport (EDJA)
  • Schwabmünchen (EDNS)
  • Vilshofen (EDMV)
  • Segelfluggelände Unterwössen

Alle Plätze sind für die Nutzung innerhalb der Szenerie-Reihe VFR-Germany für den Flight Simulator X optimiert, können aber auch „Stand alone“ genutzt werden.

Features:

  • Fotoreale Bodenszenerie an den Plätzen, einschließlich angepasste Jahreszeiten
  • Windabhängig reagierende Signalgeräte
  • Nachttexturen
  • Schnee und Eis an den Gebäuden im Winter
  • AI generierter Verkehr der allgemeinen Luftfahrt zwischen den Plätzen und in der Platzrunde
  • Manuell angepasste Landclassen im Bereich der Plätze zum Verbessern des Wiedererkennungswertes der Plätze bei „Stand Alone“ Nutzung
  • Platz- bzw. Anflugkarten im Paket enthaltenen
  • Ausführliches Handbuch in deutscher und englischer Sprache
  • Aktualisierung der Bibliotheken auch für German Airfileds 9 (Nordbayern)

Auch in den German Airfields 11 sind wieder eine Menge programmiertechnische Glanzpunkte versteckt:

  • Der Windrichtung angepasste Landekreuze (Lande-T) und entsprechend animierte Windsäcke
  • Verschiedene Soundeffekte in der Nähe von Werkhallen, Baumgruppen und Sitzplätzen
  • Der Tageszeit angepasste geöffnete oder geschlossene Sonnenschirme.

Quelle: aerosoft.

Update: Kurzer Nachtrag: Ich habe mir die Szenerie jetzt gekauft und muss sagen, dass die Plätze die ich bereits real angeflogen bin, absolut realistisch und detailreich dargestellt sind. Da ich in Jesenwang allerdings jedes Schild kenne, fallen mir doch einige Kleinigkeiten auf. Teilweise sind Schilder falsch positioniert und die Rundleuchte an der 25 zur Anzeige dass die Verkehrsampel auf Rot steht, fehlt.

Zuletzt geändert am 28. Juli 2011 um 11:19 Uhr von Markus.