Alaska Adventures FSX von X1Software

Buschpiloten und VFR-Flieger mit Faible für die Wildnis von Alaska und dem Yukon bekommen mit den Alaska Adventures FSX von X1Software neues Futter.

Insgesamt wird es 12 Missionen geben, in denen man mit der Grumman Goose, der DC-3 aus Skiern und der DHC-2 Beaver viele Örtlichkeiten in Kanada und Alaska, darunter Skagway, Yakutat, McGrath, Nome und andere abfliegt. Unterschiedliche Witterungsbedingungen und Tageszeiten spiegeln einen realitätsnahen Arbeitsalltag eines Outback-Piloten wider. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade sollen auch Anfängern den Einstieg ermöglichen. Allerdings konnten nicht alle über die kürzlich erschienenen Missions-Auskopplungen Positives berichten. Wer sich weiter informieren möchte, bekommt u.U. bei X1Software mehr Infos.

Zuletzt geändert am 20. Juli 2008 um 20:26 Uhr von Markus.