BO-105 für den FSX von Nemeth Designs

Reale Hubschrauberpiloten wissen was sie an der BO-105 von Messerschmitt-Bölkow-Blohm haben. Jetzt können auch FSX-Piloten die Vorzüge dieses bewährten Hubschraubers kennenlernen.

Dazu hat Nemeth Designs ein sehr ansprechendes Modell für den FSX umgesetzt. Der Hubschrauber flog in der Realität 1967 das erste Mal und hat sich seit dem sowohl bei militärischen Einsätzen als auch für zivile Zwecke bestens bewährt. So setzte beispielsweise die ADAC-Flotte vor der Einführung des Eurocopters konsequent auf die BO-105. So wurden auch in der Nemeth Designs BO-105 zwei Varianten berücksichtigt. Einmal eine zivile BO-105 für Passagiertransport und eine militärische Variante. Der Helikopter wurde innen und außen akkurat umgesetzt, besitzt natürlich ein virtuelle Cockpit und kann perfekt im VC geflogen werden. Realistisches Flugverhalten, zwei Panel-Konfigurationen, sechs Bemalungen und ein Handbuch im PDF-Format runden die BO-105 Simulation ab.

Weitere Infos und schöne Screenshots könnt Ihr auf der BO-105 Produktseite bei Nemeth Deisgns einsehen.

Zuletzt geändert am 12. Oktober 2008 um 19:32 Uhr von Markus.