Precision Flight Controls (PFC) Deutschland Sammelbestellung

Im Zuge meines Simulatorbaus spiele ich schon seit längerem mit dem Gedanken gleich „etwas Richtiges“ zu kaufen und auf die Hardware von Precision Flight Controls zu setzen. Wer nämlich recherchiert, wird erstaunt festgestellt, dass es keinen deutschen Lieferanten gibt, der das aktuelle Sortiment vorrätig hat.

UPDATE: Die Anfrage ist raus und die Sammelbestellung somit geschlossen.

Die deutschsprachige Präsenz die sich durch googeln findet, hat leider ein sehr veraltetes Sortiment und reagiert auch nicht wirklich zeitnah auf Anfragen. Sie Seite ist zudem auch nicht auf der offiziellen Händlerliste – dort findet sich lediglich ein spanischer Shop der für das ganze europäische Festland zuständig zu sein scheint – aber auch weder das volle Sortiment hat noch ein englisches Sprachtemplate.

Also habe ich beschlossen, mir meine Teile direkt aus den USA zu importieren. Und da dies nach einem ersten Kontakt mit der PFC-Salesmannschaft zwar problemfrei möglich ist, aber doch einiges an Versandkosten anhäuft, habe ich mir überlegt, eine kleine Sammelbestellung ins Leben zu rufen.

Wie könnte das ablaufen?

  • Ihr schaut euch auf der PFC-Webseite Mal um und sucht euch eure Hardware aus.
  • Wenn ihr etwas bestellen wollt, schreibt ihr mir hier unter den Post einen Kommentar mit folgenden Daten: Euer Vorname, die E-Mail (wird nicht öffentlich angezeigt) und was genau ihr haben wollt
  • Ich sammle die Wünsche in einer Liste und wenn der Umfang feststeht, erfrage ich den Preis und die Versandkosten bei PFC (ich werde einen Fixpreis in EUR einholen) und kläre final die Zollmodalitäten (damit habe ich bereits angefangen)
  • Der Versand seitens PFC erfolgt zum aktuellen Stand per Door-to-Airport Delivery. Das heißt sie liefern an den Münchner Flughafen und ich hole alles dort ab. Ihr entscheidet vorab, ob ihr eure Bestellung bei mir abholen wollt oder ob ich es euch per Paketpost sende
  • Ich nehme dann mit jedem Kontakt auf und bestätige, dass ich euch die Hardware nach Erhalt auch zusende – ihr bestätigt mir die Vorkasse 😉
  • Ihr überweist mir danach euren Betrag inkl. dem PFC-Versandkostenanteil + ggf. dem Inlandsversand so gewünscht vorab
  • Habe ich die gesamte Bestellsumme erhalten, ordere ich das Paket – das läuft dort auch per Vorkasse
  • Ich informiere euch regelmäßig auf dieser Seite über den aktuellen Stand der Sammelbestellung

Soweit mein Vorschlag für den Ablauf.

Hier kommt nun die Liste der Besteller, die ich immer aktuell halten werde.

  • Markus: 1 x Cirrus II Flight Console (Beechcraft) / 1 x Single Engine Turboprop Power/Prop/Condition (with GA Button)
  • Dennis: Diverse Spare-Parts für die Jetliner Konsole

Damit wir einige Besteller zusammen bekommen und von günstigen Versandkosten profitieren, teilt diesen Beitrag bitte in euren Foren und Communities bzw. auf Facebook. Ich bin mir sicher, der eine oder andere hat Interesse an der PFC-Peripherie.

Bei Fragen oder zusätzlichen Vorschlägen, schreibt einfach einen kurzen Kommentar. Let´s go!

Zuletzt geändert am 4. Juni 2012 um 09:23 Uhr von Markus.