Virtuelles Cockpit für die Maddog

Virtuelles Cockpit der Maddog

Bereits seit einiger Zeit arbeitet das Maddog-Team an einer Umsetzung des virtuellen Cockpits. Bisher müssen FSX Maddog-Piloten mit dem 2D-Cockpit zurechtkommen und FSX-spezifisch auch ohne 2D-Innenansichten.

Mit dem virtuellen Cockpit ändert sich dies. Noch gibt es kein offizielles Release-Datum, aber Ende Juni soll es voraussichtlich losgehen. Dabei wurden alle Elemente in 3D umgesetzt und die Displays wurden mit GDI+ gerendert. Laut Aussage der Entwickler sollen die Framerates sogar besser sein als bei der aktuellen 2D-Variante.

  • Verbesserungen in der Systemlogik
  • Verbessertes Fehlermanagement
  • Zwei neue Cockpitversionen: EFIS mit GPS Canadian Marconi und PMS sowie EFIS mit aanalogen Triebwerksinstrumenten und OAP
  • Das virtuelle COckpit wid für alle drei Versionen umgesetzt

Ich bin gespannt was uns erwartet, die Screenshots sehen ja vielversprechend aus. Merh dazu im Entwicklerforum.

Zuletzt geändert am 30. Mai 2008 um 11:42 Uhr von Markus.