SimCheck Airbus A300B4-200 für den FSX

Bei Aerosoft ist ab sofort der Airbus A300B4-200 von Simcheck zum Download bereitgestellt.

Das Modell des A300B4-200 beinhaltet Funktionen wie: Automatisches Ein-und Ausfahren der Landelichter, separates Öffnen und Schließen aller Türen und Frachttüren, animierte Scheibenwischer, Querruder droop, flexible Flügel, und vieles mehr. Im Cockpit werden alle Systeme des Flugzeugs in einem sehr hohen Detailgrad simuliert.

Features:

  • Bump Bitmaps
  • APU
  • Detaillierte Fahrwerk Modellierung einschließlich Pneumatikführung
  • Ground Power Unit
  • Animierte Frachtbeladung
  • flexible Tragflächen
  • Querruder Droop
  • realistisch simulierte Querruder Bewegung
  • Speedbrake Panel-Erweiterung, so realistisch wie noch nie
  • Extrem detaillierte texturierte 3D-Cockpit Umwelt.
  • Unabhängige Kapitän`s und Erste Offizier`s Panel
  • INS Navigation auf der Grundlage der CIVA INS
  • eigens aufgenommene externe Sounds
  • Umfangreiche Cockpitgeräusche
  • Speedbrake rumble
  • Als zusätzliche benutzerfreundliche Option, gibt es die Möglichkeit die INS (XML-basierte) Flugpläne in den FSX aufzunehmen. Dadurch wird die Arbeitsbelastung im Cockpit für all diejenigen erleichtert, die nicht gerne einzelne Wegpunkt-Koordinaten manuell eingeben wollen
  • Flugrechner: das kleine. NET-Programm ermöglicht es Ihnen, Passagiere oder Fracht zu laden, errechnet die optimale Reiseflughöhe für Ihren Flug, die erforderliche Kraftstoffmenge und die geschätzte Flugzeit

Quelle: Aerosoft.

Zuletzt geändert am 10. Februar 2010 um 23:17 Uhr von Markus.