Douglas DC-2 für den FSX

douglas-dc2-fsxEine DC-3 gehört seit dem FSX zum Standard Programm, obwohl es auch hier ein exzellentes Addon gibt. Aber eine derart detailiert umgesetzte DC-2 wie die folgende habe ich selten gesehen.

Für umgerechnet 15(!) EUR erhält der virtuelle Pilot photoreale Texturen innen und außen, insgesamt 3 unterschiedliche Modelle, realistische Systeme (Cold Engine Startup) und photoreale und individuell programmierte XML-Instrumente. Darunter auch Spezialeffekte wie Federeeffekte beim Fahrwerk, Flammeffekte bei Fehlzündungen ändern ihre Farbe je nach Mixture und einen ganzen Haufen externer und interner Effekte bei beweglichen Teilen. Eine moderne GPS-Austtattung ergänzt das klassische Setup. Zudem gibt es eine Menge kostenfreie Bemalungen zum Download. Am Besten seht Ihr euch alles direkt online auf der Website des Herstellers an. Die Installation funktioniert übrigens problemlos via Flight1 Wrapper.

Zuletzt geändert am 25. Dezember 2009 um 20:32 Uhr von Markus.