RealAir Lancair Legacy

RealAir veröffentlicht mit der Lancair Legacy wieder einen Ausnahme GA Flieger, der insbesondere durch die RealAir-typischen Details auffällt.

Die umfangreiche Featureliste spricht für sich, dennoch möchte ich einige nenneswerte Details hervorheben.

So sollen die Zelle und die Anzeigenadeln der Instrumente durch die Vibrationen des Motors ebenfalls leicht vibrieren – so wie man es aus realen Flugzeugen kennt. Es kann zu Fehlfunktionen der Landeklappen kommen und Bauchlandungen mit eingezogenem Fahrwerk sind – korrekt ausgeführt – zu überstehen.
Überschreitet man die Maxima reagiert das Flugzeug entsprechend, z.B: mit Flattern der Ruder. Insgesamt ein spannende Paket, ansehen lohnt in jedem Fall!

Zuletzt geändert am 13. Juni 2012 um 21:31 Uhr von Markus.