Digital Aviation Piper Cheyenne X

Bei Aerosoft ist jetzt die Digital Aviation Piper Cheyenne in der FSX Version als Download erhältlich. Enthalten sind in dem Paket vier verschiedene Varianten aus dieser erfolgreichen Turboprop-Familie: Cheyenne II, I, IA und IIXL.

Alle vier Maschinen wurden für den Flugsimulator als 3D-Modelle sowohl innen als auch außen bis detailiert nachgebaut und animiert. So bewegen sich mechanische Teile wie Steuerflächen, Lande- und Trimmklappen, Triebwerke und Scheibenwischer wie in beim Original.

Die grafisch anspruchsvollen 2D- und 3D-Cockpits sind mit der für dieses Muster typischen umfangreichen und vollständig simulierten Avionik ausgestattet. Die Flugdymnamik wurde in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Cheyenne-Piloten entwickelt. Neben den akkuraten Panels für Piloten und Copiloten gibt es hinter dem Virtuellen Cockpit eine originalgetreu eingerichtete Passagierkabine mit zu öffnenden Türen für Einstieg und Frachtraum.

Zusammen mit am realen Vorbild aufgenommenen Sounds, verschiedenen Lackierungen für alle vier Varianten und einer umfangreichen Dokumentation für das Kniebrett bietet diese Simulation das perfekte Flugzeug für VFR- und IFR-Piloten.

Die vollständig erneuerte FSX-Version der „Digital Aviation Piper Cheyenne“ beinhaltet ein voll funktionsfähiges Wetterradar.

Die Maschine gibt es für 35,95 EUR als Download. Wer jetzt kauft uns sich für Download statt Box entscheidet spart sogar sagenhaft 4 Cent 😉

Features:

Hochdetailliertes 2D Cockpit und Außenmodell in vier unterschiedlichen Flugzeugvarianten:

  • Cheyenne I
  • Cheyenne IA
  • Cheyenne II
  • Cheyenne IIXL
  • Voll funktionsfähiges und hochdetailliertes virtuelles Cockpit
  • Alle verschiedenen Flugzeugmodelle besitzen eigene Cockpitausstattungen
  • Die Flugdynamiken wurden mit einem echten Cheyenne Piloten entwickelt und optimiert
  • 2 verschiedene Soundsets (mit/ohne aktive Lärmkompensation (Active Noise Reduction))
  • Ausführliche Dokumentation

Außenmodell

  • Hochdetailliertes Außenmodell auf Basis der neuen FSX-Standards
  • Spiegeleffekte (Realistische Reflektionen auf Rumpf und Scheiben)
  • Alle Modellversionen unterscheiden sich in Größe, Triebwerkausstattung und in der Anordung der Türen
  • Cheyenne I in drei Bemalungen (2x Deutschland, USA)
  • Cheyenne IA in drei Bemalungen (Deutschland, Frankreich, Österreich)
  • Cheyenne II in drei Bemalungen (Frankreich, USA, Niederlande)
  • Cheyenne IIXL in drei Bemalungen (Spanien, Großbritanien, Schweiz)
  • Komplett animiert (Steuerflächen, Trimmruder, Türen, Frachtraum, Fahrwerk, Enteisung)
  • Alle Türen können seperat bedient werden
  • Bodeneinrichtungen wie Stromversogungsaggregat etc.

Cockpit und Instrumente

  • Realistisches 2D Cockpit in vier Varianten und Ansichten: Default, VFR, IFR, Approach/Landing
  • Voll funktionsfähiges und bedienbares 3D Cockpit
  • Virtuelle KabineUmfangreiche Nachtbeleuchtung im Cockpit und in der Kabine
  • Individuell angepasste und komplette Simulation der Systeme
  • Vollfunktionsfähiges Wetterradar inkl. Anzeige des Flugplans und der Wegpunkte
  • Trimble 2000 Approach Plus GPS mit SID, STAR, Approach Fähigkeiten und aktualisierbarer Navigationsdatenbank
  • Bendix King KFC250 Autopilot (Cheyenne I and IA)
  • Bendix King KFC300 Autopilot (Cheyenne II and IIXL)
  • Dukes Pressurization Controller (Cheyenne I and IA)
  • Garrett Pressurization Controller (Cheyenne II and IIXL)
  • Externe Power Unit
  • Ground Clearance Funktion
  • In-Game Konfigurations Utility und Load Editor
  • Komplette Go-Flight Hardware Unterstützung

Bendix King Silver Crown Plus Avionics Suite:

  • KMA 28 Audio Panel
  • KN53 NAV Radio (2x)
  • KR87 ADF Receiver (2x) and KT76C Transponder (2x)

Systemsimulation

  • Realer Triebwerksstart mit Starter, Generatoren und Treibstoffzufuhrregler
  • Elektrische Systeme mit einem extra Bus für die Avionik
  • Alle internen und externen Beleuchtungseinrichtungen
  • Kabinendruck-Regelanlage

Flugdynamiken und Performance

  • Realistische Flugdynamiken entwickelt in Zusammenarbeit mit echten Piloten
  • Akkurate Geschwindkeiten, Steigraten und Spritverbrauch
  • Hervorragende Ablaufgeschwindigkeiten

Zur Produktseite bei Aerosoft.

Zuletzt geändert am 26. Dezember 2007 um 11:54 Uhr von Markus.