Flight1 baut die Beechcraft King Air B200

Noch gibt es keine Screenshots die das belegen, aber wenn Jim Rhoards das schreibt, würde ich das als offizielle Ankündigung werten.

Das Projekt ist erst gestartet, so Jim, aber die Projektleitung steht – es wird einer der führenden Köpfe aus dem Aeroworx Projekt sein. Entgegen der Gerüchte es handle sich um eine Konvertierung der Aeroworx-Maschine bestätigt Jim, dass es sich um ein 100% eigenständiges Projekt handelt. Wir dürfen gespannt sein!

Zuletzt geändert am 9. April 2012 um 19:08 Uhr von Markus.