RemoteFlight iOS Apps

Wie wir wissen, arbeitet Aerosoft mittlerweile an einer Möglichkeit den Radio Stack auf das iPad auszuweiten. Zu einer Version für das iPhone gibt es bis dato keine Infos. Wer dennoch sein iPhone nutzen möchte, dem sei folgende Alternative empfohlen.

Über Webseite „Simflight“ wurde ich aufmerksam auf diese sehr einfachen, aber optisch ansprechenden Hilfen. Durch Verbindung des iPhone mit einer speziellen (gratis) Serversoftware kann können unterschiedliche Panels synchronisiert werden. Darunter der klassische NAV-Block, eine COMM-Einheit, eine praktische Kartenübersicht und ein funktionierendes HSI.

Weitere Infos bei RemoteFlight.

Zuletzt geändert am 17. Juli 2011 um 11:37 Uhr von Markus.