DCS BlackShark mit Track-IR und Wii Power Glove

Steffen postet im FXP-Forum ein spannendes Video, welches den erst kürzlich erschienenen Kampfhubschrauber-Simulator mit einem revolutionären Bedienkonzept kombiniert.

Track-IR kennt Ihr, beim Power Glove handelt es sich um einen Hardware-Hack eines Nintendo-Wii Controllers. Damit kann man wie im Video ersichtlich virtuelle Cockpits intuitiv, fast real bedienen. Dazu ist kein Touchscreen nötig und um Steffen´s Frage zu beantworten: Ja, es funktioniert bei allen klickbaren virtuellen Cockpits, d.h. auch beim FS2004 und dem FSX – so der Erbauer des VR-Controllers.

Beim Power Glove handelt es sich um einen Prototypen, aber der Entwickler hat bereits Kontakt mit einem Hersteller aufgenommen, um das Teil in Serie zu fertigen.

Da ich mir vorstellen könnte, dass der eine oder andere von Euch Interesse an so einem Teil hat, habe ich den Entwickler kontaktiert, um das Teil auch für den deutschen Markt verfügbar zu machen.

Hierzu bekomme ich zunächst Infos, aber es würde mich interessieren wer von Euch Interesse am Power Glove hätte?

Postet es mir als Kommentar und fragt auch in Eurem Forum (postet dort den Link zu diesem Bericht). Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Zuletzt geändert am 12. Januar 2009 um 09:54 Uhr von Markus.